Los gehts! Unsere Projekte:

Unterstützen Sie uns als Mitglied und/oder mit einer Spende!

Spendenkonto:

Sparkasse Überlingen IBAN: DE 55 6905 0001 0026 0470 35

Projekte nehmen Gestalt an

Unser Verein hat in den letzten Jahren unter anderem zwei wesentliche Projekte im neuen Westpark der Landesgartenschau unterstützt und finanziert:

  • eine Seilbahn für Kinder für die Kleinen schon auf dem Weg zum Spielplatz
  • die Workout-Station beim Spielplatz für die Jugend und Junggebliebene

Die LGS GmbH kann nunmehr berichten, dass die Workout-Station fertiggestellt ist und die Seilbahn installiert wird. Wir freuen uns, dass unsere Projekte nunmehr realisiert werden und danken den Mitgliedern und Förderern für ihre Beiträge und Spenden.

Es gibt noch weitere Ideen und Wünsche für unsere Gartenschau, die durch das begrenzte Budget der LGS GmbH (noch) nicht realisiert werden können, für die wir uns jedoch einsetzen wollen.

Helfen Sie uns durch Ihre Spende - klein oder groß - und machen damit unsere Gartenschau über das Jahr 2020 hinaus zu einem dauerhaften Erlebnis.

 

Am 20.11.2019 um 13.30 Uhr findet ein Pressetermin an der neuen Workout-Station statt.

Mitglieder sind herzlich eingeladen, daran teilzunehmen und diese zu besichtigen.

Aktion "Bäume verbinden"

Mit diesem Projekt soll eine Verbindung der Kernstadt mit den Ortsteilen von Überlingen durch Alleen entstehen.

 

Zwischen Oktober 2019 bis einschließlich März 2020 werden 21 Linden auf dem Weg von der Lippertsreuterstsraße bis zum Ortseingang Andelshofen gepflanzt.

  • wichtige ökologische Funktion
  • Schatten für Fußgänger und Radfahrer
  • Vereinbarungen mit Grundstücksbesitzern vorhanden
  • erkennbare Verbindung von Überlingen nach Andelshofen

Der Verein bietet mit der Aktion die Gelegenheit, dauerhaft einen „eigenen Baum“ zu erwerben.

 

Es kann eine Kennzeichnung des Spenders angebracht werden.

Der Baum kann z.B. zum Gedenken an Personen oder Ereignisse gepflanzt werden.

 

  • Das Grünflächenamt Überlingen übernimmt die fachgerechte Pflanzung und Pflege.
  • Es unterstützt  die Aktion durch einen Sonderpreis von 500 EURO pro Baum.
  • Es können auch kleinere Spenden für die Aktion geleistet werden.

Auf der Karte sehen Sie den geplanten Abschnitt der Pflanzung, der Weg ist auf der einen Seite noch unbepflanzt.

Die neue Allee ist erst der Anfang. Später sollen die anderen Teilorte mit der Kernstadt verbunden werden.

 

Lassen Sie sich die Gelegenheit nicht entgehen. Er werben Sie Ihren „Eigenen Baum"!

Leisten Sie mit Ihrer Linde einen wertvollen ökologischen Beitrag.

 

Download
Hier Herunterladen: Spende für einen Baum. Neuer Anrag
Machen Sie mit und spenden Sie für einen Baum oder für die Aktion.
Antrag Baumspende.pdf
Adobe Acrobat Dokument 304.6 KB

Projekt Gartenparadiese & Kleinode

In Überlingen gibt es viele wundervolle Kleinode, zauberhafte Gärten, gemütliche Gewölbekeller und liebenswerte Hinterhöfe, die der Öffentlichkeit meistens verborgen bleiben. Im Sommer 2019 öffneten sich einige dieser Kleinode im Rahmen der  Aktion „Gartenparadiese & Kleinode“. Die heurige Aktion war ein voller Erfolg und ein Testlauf als Vorbereitung für die Landesgartenschau 2020. Viele Gartenbegeisterte wanderten von Garten zu Garten, wurden herzlich willkommen geheißen, mit selbst-gebackenem Brot verköstigt, mit einem Querflötenkonzert verwöhnt ... wir konnten den Klängen eines angrenzenden Garten lauschen, ein wildes Paradies mit vielen Skulpturen ließ die Besucher*innen ein.Selbst der Regen störten nicht, denn das Glashaus in dem wir Unterschlupf suchten, erklang im tropfenden Nass. Wunderbar!

Mein persönlicher Ausklang war schließlich im kleinsten Paradies, einer kleinen Loggia, die überaus liebevoll mitten in der Altadt gelegen ist. Dort genossen wir einen herzlichen Ausklang mit köstlichem Bodensee-Prosecco.

 

Für die nächste Aktion im Sommer 2020 wünschen wir uns, dass noch viele Gartenliebhaber*innen in Überlingen und Umgebung die Tore wieder öffnen und einladen zum Fachsimpeln über das Gärtnern, dem Kennenlernen neuer Pflanzen, Leidenschaften zu teilen oder einfach die Ausblicke zu genießen.

 

Wir würden uns sehr freuen, wenn auch Sie im Sommer 2020 mitmachen möchten!

 

Download
Das war der Flyer 2019
Freunde LGS Plakat Offene Kleinode.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.4 MB

Projekt "Überlinger Gassen blühen auf"

Die Überlinger Gassen werden bunt, dank Ihrer Initiative.

 

Idee:

  • Anwohner verschönern mit reichem Blumenschmuck  die malerischen Überlinger Gassen z.B: Münsterstraße, Luziengasse.
  • Kooperation zwischen Überlinger Blumenläden und Anwohnern
  • anschließende Fotoausstellung
  • weitere Gassen willkommen

Zeitplan:

  • Juni 2018 bis April 2019 Planungsphase – Treffen mit teilnehmenden Händlern, Projektvorstellung für Anwohner
  • April 2019 bis Okt. 2018 Pilotphase – Projektstart mit Anwohnern, Händlern und Interessenten
  • Okt. 2019 bis März 2020 Planungsphase 2
  • März 2020 Landesgartenschau

Mitmachen:

 

Sie können jederzeit mit einsteigen in das Projekt. Melden Sie sich einfach bei einem der teilnehmenden Blumenläden oder direkt bei Organisatorin Doro Mittelmeier doro.mittelmeier@gmx.de.

 

Projektpartner:

Die teilnehmenden Blumenläden in Überlingen sind:

  • Grabenstraße: „Flower Power“
  • Münsterstraße: „Blütenrausch“
  • Spitalgasse: „Herfurth Blumenhaus“
  • Luziengasse : „Widmer“

Bitte machen Sie mit! Verschönern auch Sie die Überlinger Gassen.

Organisation: Doro Mittelmeier doro.mittelmeier@gmx.de

Projekt Seilbahn

Kind auf Seilbahn

Finanzierung und Realisierung Dank Ihrer Spenden.

 

Eine Seilbahn für die Kinder.

Rein ins Vergnügen!

Und zwar mit viel Schwung. Dafür sorgen die Freunde der Landesgartenschau, die sich für eine Kinderseilbahn im neuen Überlingen Uferpark einsetzen, der 2020 mit der Landesgartenschau eingeweiht wird.

 

Mit dem Engagement verbunden ist vor allem die Finanzierung der Seilbahn, die den Kindern dauerhaft zur Verfügung stehen wird. Die neue Attraktion wird am Tag der Eröffnung der Landesgartenschau eingeweiht.

Wo: Uferpark Mitte.

 

Unterstützen Sie uns mit einer Spende.

Projekt Workout-Station

Mann in Workout-Park

Mit Ihrer Spende steht die Finanzierung. Realisierung im Uferpark West.

 

Eine Workout-Station ist ein Freiluft-Trainingspunkt, findbar im Internet über die Community und so interessant für Anwohner wie Touristen. Viele Designs und Geräte sind möglich, hauptsächlich bestehend aus

  • Klimmzugstange,
  • Barren,
  • Hangelstrecke,
  • Sprossenwand.

Gute Gründe für eine Workout Station:

  • In der Natur Sport machen
  • Gemeinschaft
  • Trend
  • Gratis

Für die Jugend in Überlingen:

  • Bisher sehr positives Feedback
  • Begeisterung der Parkourgruppe Überlingen
  • LGS interessant für junge Menschen gestalten
  • Verbindung zwischen Erwachsenen und Jugend

Finanzierung: Spenden, Events

Zeitplan: Planung bis Frühjahr 2019, Bau im Frühjahr 2019

 

Unterstützen Sie uns mit einer Spende.

Idee: Yannik Dindort dindorf.yannik@gmail.com

Bitte werden Sie Förderer, Spender oder aktives Mitglied, damit wir noch viele weitere Projekte unterstützen können!

 

Sie unterstützen unsere Projekte durch Ihren Mitgliedsbeitrag – zusätzliche Spenden sind jedoch willkommen.

 

Spendenkonto:

Sparkasse Überlingen IBAN: DE 55 6905 0001 0026 0470 35

 

Gerne erhalten Sie von uns eine Spendenbescheinigung.

 

Tipp: Für Spenden bis 200 Euro gilt der sogenannte vereinfachte Zuwendungsnachweis. Als Spendennachweis genügt dann ein Bareinzahlungsbeleg, der Kontoauszug eines Kreditinstituts oder der PC-Ausdruck bei Online-Banking. Eine formale Zuwendungsbescheinigung ist nicht erforderlich. Einen Spendenbeleg müssen Sie nicht mehr mit der Steuererklärung einreichen, aber aufbewahren und auf Verlangen des Finanzamts vorlegen.